Willkommen beim Malerverband Niedersachsen!

Hier finden Sie Informationen über den
Malerverband Niedersachsen

Nach oben

Malerverband Niedersachsen

Sodenstraße 2
30161 Hannover
Deutschland

 +49 511 349192-0
 +49 511 3883243
 info@malerverband-nds.de
 www.FarbeNord.de

Team


  • F. N. Walther Geschäftsführer
  • Burkhard Hirseland
    Technische Betriebsberatung
    Maler- und Lackierermeister,
    Staatl. gepr. Technischer Fachwirt - Fachrichtung Farbe
  • P. Vehrenkamp
  • N. Schenk-Semerau
  • A. Matner
    A. Matner

Vorstand / Satzung

Der gewählte Vorsitzender ist der Landesinnungsmeister.

Der Vorstand führt die Beschlüsse der Mitgliederversammlung aus. Des Weiteren setzt er die Richtlinien der Verbandspolitik fest, entscheidet im Detail über die Ausführung und Mittelverwendung in der Verbandsarbeit, vertritt und repräsentiert den Verband gegenüber den Innungen und insgesamt nach außen.

Der Vorstand beauftragt und kontrolliert die Geschäftsführung des Malerverband Niedersachsen.

Die Mitgliederversammlung beschließt die Satzung, die jeweils aktuelle Fassung können Sie hier lesen! 

Zusammensetzung des Vorstandes
Name Funktion
Thomas Heinelt LIM (GF-Vorstand)
Winfried Jünemann Stv. LIM (GF-Vorstand) + BI-Vorsitz
Markus Heineke Stv. LIM (GF-Vorstand) + SPA-Vorsitz
Volker Meyer Bezirksvertreter Stade (Gesamtvorstand)
Achim Aschenbrenner Bezirksvertreter Lüneburg (GF-Vorstand)
Bernd Wöbbekind Bezirksvertreter Hannover (Gesamtvorstand)
Dirk Allershausen Bezirksvertreter Braunschweig (Gesamtvorstand)
Alexander Nannen Bezirksvertreter Ostfriesland (Gesamtvorstand)
Thomas Sobott Bezirksvertreter Osnabrück Emsl. (Gesamtvorstand)
Waldemar Schaper WI-Vorsitz (Gesamtvorstand)
Thomas Lohbeck WTU-Vorsitz (Gesamtvorstand)
Ulrich Hollmann ÖA-Vorsitz (Gesamtvorstand)
Ralph Sensing OM d. Innung Hannover (Gesamtvorstand)
Oliver Brassat Bezirksvertreter Oldenburg (Gesamtvorstand)
Jürgen Rybakowski Fachgruppenleiter FL (Gesamtvorstand)
Jost Grund Obmann d. SV (Gesamtvorstand)

Ausschüsse

Die ehrenamtlichen Verbandsausschüsse, Arbeitskreise und Fachgruppen legen Schwerpunkte für die Arbeit der Geschäftsführung und der Technischen Beratungsstelle fest und vertreten den Verband durch die Vorsitzenden in diesen Fachausschüssen. Der/die Vorsitzende eines Fachausschusses ist Mitglied im Gesamtvorstand des Malerverbandes.

Berufspolitische, technische, wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Aufgaben werden von den Ausschüssen wahrgenommen und sorgen für eine zeitaktuelle und richtige Entwicklung des Maler- und Lackiererhandwerks.

Nachfolgend finden Sie eine Liste unserer Ausschussmitglieder zur Information:

Technische Beratungsstelle

Die Technische Beratungsstelle des Malerverband Niedersachsen ist Bestandteil der Fachorganisation des Maler- und Lackiererhandwerks. Sie kennzeichnet sich durch verschiedene Alleinstellungsmerkmale.

Beratungsangebot für das Maler- und Lackiererhandwerk (Auszug)

  • Betriebliche Hilfestellung und Problemlösung durch Einzelberatung (Konzeptionelle Beratung)
  • Informationen über aktuelle Entwicklungen/Trends, z.B. fachlich relevante Gesetzesänderungen(Gruppenberatung)
  • Betriebswirtschaftliche Beratung (nach Absprache)
  • Existenzgründungsberatung

Schwerpunkte der Technischen Betriebsberatung

  • Anwendungstechnik in Theorie und Praxis Konzeptionelle Auswahl und Anwendung von Beschichtungssystemen
  • Schadensfälle, Schadensvermeidung
  • Bauphysik, Bau-Chemie (Wärme- und Feuchteschutz, Energieeinsparung)
  • Geräteeinsatz (Rationalisierung)
  • Betriebsstättenplanung für Neubau- und Umbaumaßnahmen,
  • Umweltschutz Abfall, Wasser/Abwasser, Immissionsschutz (Baustelle u. Betriebsstätte)
  • Arbeitssicherheit Gefahrstoffe, Betriebsmittel und Verfahren, Dokumentationspflichten
  • VOB Teil A, B, C, Aufmaß und Abrechnung, Normen
  • Besondere Qualifizierung für herausragende Betriebe, z. B. Sachkunde „Schimmelpilzsanierung“ 
  • Die Technische Beratungsstelle ist Teil eines Netzwerkes mehrerer Kompetenzzentren im deutschen Maler- und Lackiererhandwerk „maler-direkt“.

Darüber hinaus sind wir an der Erarbeitung von Normen und anderen Regelwerken beteiligt, die das Maler- und Lackiererhandwerk betreffen. Durch überregionale Zusammenarbeit – auch mit Ministerien und anderen Behörden - sind wir vielfach in der Lage, Entwicklungen und Tendenzen abzusehen, bevor diese den einzelnen Betrieben treffen.

Willkommen im Mitgliederportal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK