Nachwuchs gewinnen und Zukunft mitgestalten


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 11.05.2018 / 09:08 / 13 Tag(e)


Als Mitglied im Malerverband UNIEP beteiligen wir uns am Projekt „InPaint“. Aktuell werden Ausbilder, Lehrer, Betriebsinhaber, Hersteller von Malerzubehör und Auszubildende zur Verbesserung der arbeitsbasierten Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk befragt.


Ziel des Projektes ist es, die Professionalität, die Qualifikation, die Fähigkeiten und das Image des Maler- und Lackiererhandwerks in Europa zu verbessern und so mehr junge Menschen für eine Ausbildung zum Maler und Lackierer zu gewinnen. 

Als Grundlage für den Erfahrungsaustausch soll in einem Fragebogen der jeweilige nationale Status erfasst werden. Wir bitten deshalb alle, die in der Ausbildung Erfahrung haben, sich 10 Minuten Zeit zu nehmen, den Fragebogen zu beantworten und an uns zurück zu senden (info@farbe.de oder Fax 069-66 575 350).

Im Rahmen dieses Projektes wird eine Webseite entwickelt, die Informationen über Modelle und Erfahrungen sammeln soll, um Berufschullehrer, Ausbildungsbetriebe, Auszubildende und Marktpartner zu unterstützen, den aktuellen Stand unseres Handwerks zu dokumentieren und allen Beteiligten zugänglich zu machen. 

Die Webseite wird – basierend auf den Ergebnissen dieser Befragung – Handbücher, Videos, Informationen, Anleitungen und Beispiele für bewährte Verfahren usw. enthalten. 

Wir zählen auf Ihre Mithilfe zum Gelingen dieses Projektes!

Alter: 13 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK